Sie befinden sich hier:

Stellungnahme zur Mitteilung der EK vom 24.01.2014 "Ein Rahmen für die Klima- und Energiepolitik im Zeitraum 2020-2030"

Gemeinsam mit dem Umweltdachverband hat Umwelt Management Austria eine Stellungnahme eingebracht. Ergänzend dazu wurde beim Bundes-ministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie beim Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend angeregt:

  • Netzzugang und Abnahme für erneuerbare Energien zu priorisieren
  • beim Ausabu der Netze auf den Vorrang erneuerbarer Energie und regionalen Ausgleich zu achten
  • Schiefergas zu verbieten oder zumindest an eine UVP und einen Nachweis der Wirtschaftlichkeit (bei Kostenwahrheit!) zu binden
  • CCS auf Grund des dargestellten Sachverhalts zu verbieten


 

Die Stellungnahme finden Sie hier zum Download.