Sie befinden sich hier:

Erfolg mit Umweltmanagement

Umwelt schützen und dabei Geld sparen, Risken senken, Vorsprung im Wettbewerb sichern, Karrierechancen erschließen und die Zufriedenheit von Kunden und Mitbürgern steigern – das geht! Auf das „Gewusst wie“ kommt es an!


Der MSc-Lehrgang Management & Umwelt von Umwelt Management Austria vermittelt das Know-How dazu top-aktuell und sichert

 

  • unmittelbare konkrete Praxiswirkung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten in Lehrgangsprojekten Lösungen für aktuelle umweltrelevante Fragestellungen aus Unternehmen, Kommunen und anderen Institutionen.
  • kompetente Umsetzung: In Fallstudien, Planspielen und Exkursionen – und natürlich besonders intensiv in den Lehrgangsprojekten – trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgsorientiertes Arbeiten in der Praxis.
  • ausgewogene Interdisziplinarität: Die vier inhaltlichen Säulen Management, Ökologie, Recht, Technik – sichern ausgewogene Interdisziplinarität in Theorie und Praxis.
  • höchstes Niveau: ein exzellenter und renommierter Lehrkörper (das „Who is Who“ im Umweltschutz in Österreich) garantiert Aktualität und höchstes fachliches und praktisches Niveau.

Für diesen 26. Lehrgang wurden Inhalte und Methoden umfassend aktualisiert. Wir haben dabei die Wünsche von Unternehmen, Städten und Gemeinden, Verwaltung und weiteren Institutionen in einer Befragung erhoben. Stolz und erfreut konnten wir feststellen, dass damit unser Lehrplan bestätigt wurde. In einigen Themenfeldern gibt es aber Ergänzungen und Vertiefungen, z.B. bezüglich Produktdesign und supply chain management, Kreislaufwirtschaft,
low carbon economy, Mobilitätsmanagement, Klimaschutz und Innovation.

Lehrveranstaltungen wie „Kommunikationstraining“, „Kooperationstraining“ und „Konfl iktmanagement“, aber auch die Arbeitsweise im Lehrgang und an den Projekten stärken neben inhaltlichen und praktischen Fähigkeiten auch
die soziale Kompetenz im Umgang miteinander und mit anderen.

An die 300 zufriedene Absolventinnen und Absolventen bestätigen die einzigartige Qualität des Lehrgangs. Auch die Absolventen der ersten Jahre wenden das im Lehrgang erworbene Wissen nach wie vor im Beruf und
auch privat erfolgreich an.


Marktanalysen zeigen, dass der postgraduale Lehrgang Management & Umwelt nach wie vor einzigartig ist. Neben der fachlichen Aktualität und Breite tragen dazu vor allem die im Lehrgang ausgearbeiteten Projekte bei. Wir sind stolz darauf, dass diese Projektvorschläge in der Regel in der Praxis verwirklicht werden.

Entsender und Absolventen bestätigen zahlreiche Vorteile, die sie durch den Lehrgang erzielt haben

Lehrgang 26 startet am 3. Oktober 2016. Die Teilnehmerzahl ist – bedingt durch die teilnehmerorientierte Arbeit – mit 16 begrenzt. Sichern Sie daher rasch, einen Platz und damit Vorsprung durch den Lehrgang für sich und Ihre
Organisation!


Gerne stehen das Team von Umwelt Management Austria, aber auch Lehrende und Absolventen für Rücksprachen, Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Prof. Dr. Reinhold Christian, Vorsitzender Umwelt Management Austria

Prof. Dr. Reinhold Christian, Vorsitzender Umwelt Management Austria

„Der MSc-Lehrgang vermittelt Schlüsselqualifikationen, um Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen, Städten und Gemeinden, Verwaltung sowie sonstige Institutionen wirkungsvoll, wirtschaftlich vorteilhaft und sozial verträglich zu verwirklichen“ erläutert Lehrgangsleiter Dr. Reinhold Christian und freut sich, dass „Marktanalysen bestätigen: Unser Angebot ist nach wie vor einzigartig. Unmittelbare Praxiswirkung, ausgewogene Interdisziplinarität, hohes Niveau und teilnehmerorientierte Methoden zeichnen es aus.“