Interreg IIIB-Projekt „Cultural Landscape“ (2006) | UMWELT MANAGEMENT AUSTRIA
UMWELT MANAGEMENT AUSTRIA - Ihr Partner für Erfolg mit Umweltschutz

Europas Landschaft ist durch die Vielfalt wertvoller Kulturlandschaftselemente geprägt, die durch Bewirtschaftung und menschliche Nutzung entstanden sind. Diese Kulturlandschaft ist aufgrund geänderter oder eingestellter Nutzung – bedingt durch die derzeitigen ökonomischen Rahmenbedingungen – zusehends bedroht. Im Rahmen des Interreg-Projekts mit Projektpartnern aus Deutschland, Österreich, Polen, Rumänien und der Ukraine werden die Kulturlandschaften in Europa erhoben und es werden Strategien erarbeitet, die eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Kulturlandschaftserhaltung ermöglichen. Umwelt Management Austria stellt im Rahmen des Projekts Informationen zur österreichischen Kulturlandschaftsforschung zur Verfügung, ermittelt und beschreibt Best-Practice-Beispiele zur erfolgreichen Kulturlandschaftserhaltung in Österreich und entwickelt letztlich zwei Lehrpläne. Diese Lehrpläne dienen zur Ausbildung von Entscheidungsträgern und Praktikern sodass diese Kulturlandschaftserhaltung erfolgreich betreiben können.

Best-Practice Beispiele