Veranstaltung „Klima & Bildung“ am 16. Juli 2020 in Wien | UMWELT MANAGEMENT AUSTRIA
UMWELT MANAGEMENT AUSTRIA - Ihr Partner für Erfolg mit Umweltschutz

Klima & Bildung mit Herbert Formayer

Taster-Seminar zum MSc-Lehrgang Management & Umwelt

16. Juli 2020, Hochschule für Agra- und Umweltpädagogik, Seminarraum 6, Angermayergasse 1, 1130 Wien

Durch Umweltmanagement zum Erfolg mit Klimaschutz

Klimaschutz ist das Gebot der Stunde. Schäden zu vermeiden und eine gute Lebensqualität zu sichern erfordert den Einsatz aller, kann aber vielfachen Nutzen bringen: Klima und Umwelt schützen und dabei Geld sparen, Risiken senken, Vorsprung im Wettbewerb sichern und die Lebensqualität von uns allen steigern ist möglich! Auf das „Gewusst wie“ kommt es an!

Das Know-how dazu vermittelt der MSc-Lehrgang Management & Umwelt von Umwelt Management Austria und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Er sichert unmittelbare konkrete Praxiswirkung, kompetente Umsetzung, ausgewogene Interdisziplinarität und höchstes Niveau.

Das Erlernte wird unmittelbar umgesetzt: In kleinen Gruppen werden Projekte aus der Praxis für die Praxis bearbeitet. Diese Projekte werden meist verwirklicht – und das mit großem Nutzen und zur Zufriedenheit aller Beteiligten!

Lernen Sie den MSc-Lehrgang Management & Umwelt aus erster Hand kennen! Der Lehrgangsleiter und Vortragende aus Wissenschaft sowie Praxis stehen Ihnen Rede und Antwort!

Zielgruppen:

  • Bürgermeister & Gemeinderäte
  • Amtsleiter
  • Geschäftsführer
  • Unternehmer
  • (künftige) Führungskräfte
  • Personalchefs
  • Umwelt- und Abfallbeauftragte
  • Nachhaltigkeitskoordinatoren
  • Energiebeauftragte und -auditoren
  • interessierte Mitbürger
  • am Erfolg durch Klima- und Umweltschutz Interessierte

Programm (Programm zum Download):

Uhrzeit Thema
17:00 Empfang, Registrierung
17:15 Begrüßung
Prof. Dr. Reinhold Christian
Prof.in DIin Veronika Hager,
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
17:30 Herausforderung Klimaschutz
Assoc. Prof. Dr. Herbert Formayer,
Universität für Bodenkultur Wien
17:45 Know-how und beruflicher Werdegang
Ing. Richard Hecher, MSc, MLS,
Hecher GTMLC Consulting e.U.
18:00 Management & Umwelt – der beste MSc-Lehrgang
DI Rupert Christian, Lehrgangsleiter
18:15 Fragen und Antworten
18:45 Ausklang bei Erfrischungen
„Aufgrund des Lehrganges Management & Umwelt bin ich in allen Bereichen meines beruflichen Alltags kompetent und sicher. Die Kombination aus Recht, Management, Technik, Ökologie und Kommunikationstechniken ermöglicht eine ganzheitliche Sichtweise von Umweltfragen und die Entwicklung und Umsetzung praxisorientierter Lösungsansätze!“

Dipl.-Ing. Adolf Kerbl, MAS
WKO, Geschäftsführer FV Gießereiindustrie

Assoc. Prof. Dr. Herbert Formayer ist an der BOKU am Institut für Meteorologie und Klimatologie tätig. Er hat sich 2017 in den Fächern Meteorologie und Klimatologie habilitiert. Neben zahlreichen weiteren Funktionen ist er seit 2015 Vorstandsmitglied des Climate Change Center Austria CCCA. Seit 2017 ist er Leiter von StartClim und auch Mitglied des Editorial Board der wissenschaftlichen Zeitschrift „Theoretical and applied Climatology“.

 

Moderation: Prof. Dr. Reinhold Christian
Veranstalter: Umwelt Management Austria
Palmgasse 3/2
1150 Wien
Teilnehmerbeitrag: Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung unter: https://forms.gle/CP3nG3fYnG5gZTFYA
Information und Auskunft Tel.: 01/216 41 20
E-Mail: office[@]uma.or.at
Ort: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Seminarraum 6
Angermayergasse 1
1130 Wien
Erreichbarkeit: www.wienerlinien.at